Seminare & Bildung

Vollkostensatz ermitteln & realisieren


23.04.2021
09:00 – 15:00

Rostock

Freie Plätze

19

155,00 € Gebühr für Mitglieder (zzgl. USt.)

190,00 € Gebühr für Nicht-Mitglieder (zzgl. USt.)

Die Kenntnis des firmeninternen Vollkostensatzes ist Grundlage der Angebotskalkulation. Die Ermittlung des Vollkostensatzes ist bei Vorlage der GuV (Gewinn- + Verlustrechnung) des Betriebes mit Hilfe eines Taschenrechners innerhalb weniger Minuten möglich. Wenn Sie Ihre GuV mitbringen, kennen Sie näherungsweise Ihren Vollkostensatz, der um die 60,- Euro liegen wird. Da dieser Vollkostensatz oftmals vom Kunden nicht akzeptiert wird, diskutieren wir Lösungsstrategien, die eine kostendeckende Abrechnung beim Kunden ermöglichen, bspw. die Möglichkeit der Abrechnung über Arbeitswerte.

Inhalte:

  • Ermittlung der Selbstkosten einer einzelnen Lohnstunde
  • Übungsaufgaben zu kleinen und mittelgroßen Handwerksunternehmen
  • Näherungsweise Bestimmung des Vollkostensatzes mithilfe eines Taschenrechners

Wertvolle Tipps zur Realisierung der Vollkosten & Hinweise zur Gewährleistungsproblematik.

Hinweis: Für unsere E|CLUB-Mitglieder betragen die Gebühren dieses Seminars 80,00 Euro zzgl. MwSt. je Teilnehmer.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: geschaeftsstelle(at)elektroinnung-karlsruhe.de oder rufen Sie uns an: 0721/932840