Seminare & Bildung

BWL-Online-Seminar: Jahresabschluss - Was kann man aus Ihrer Bilanz und GuV herauslesen?


10.05.2021
17:00 – 18:30

Online-Schulung

Veranstalter

FEHR

Freie Plätze

0

Kostenfrei

Keine freien Plätze
Referent

Matthias Schauer

Ansprechpartner

Claudette Harrup bzw. Tina Kugelstadt

06122 53476-12 bzw. 06122 53476-23

06122 53476-10

Bei Webinaren bitte mehrere Teilnehmer je Betrieb einzeln mit individueller E-Mail-Adresse anmelden... Vielen Dank!

Video-Teaser zum Online-Seminar

In 90 Minuten erfahren Sie das wichtigste rund um den Jahresabschluss. Zukünftig werden Sie die Struktur Ihrer Zahlen kennen und können Gespräche mit dem Steuerberater und der Bank auf Augenhöhe führen.

Das Online-Seminar ergänzt das Seminar zum Thema BWA. Während die BWA den unterjährigen Erfolg eines Unternehmens darstellt, dient der Jahresabschluss der Bewertung des gesamten Geschäftsjahres und zur Besteuerung des Erfolgs.

Der Jahresausschluss ist auch die wichtigste Unterlage zur Bewertung des Betriebs und seiner wirtschaftlichen Situation für Außenstehende (Banken, Übernehmer, Gläubiger, Wirtschaftsauskunfteien).

Im Seminar erfahren die Teilnehmer wie eine übliche Bilanz und GuV aufgebaut ist und worauf beim Lesen zu achten ist.

Wichtige Kennzahlen werden vorgestellt, die auch einen kleinen Einblick in die Sichtweise der beurteilenden Bank ermöglicht (Rating).

Dauer: ca. 17:00 - 18:30 Uhr
Zielgruppe: UnternehmerInnen, in leitender Position mitarbeitende Familienangehörige, GeschäftsführerInnen
Preis: Mitglieder kostenlos
Referent: Matthias Schauer

Im Online-Seminar wird ein Thema zeitlich komprimiert vermittelt. Anfahrtszeiten entfallen, die technischen Anforderungen sind sehr gering.

Formalien:

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme an dem Online-Seminar das angehängte Dokument (de-minimis-Erklärung, links unter pdf-Download) ausgefüllt per Mail an m.schauer@liv-fehr.de oder per Fax an 06122/53476-10 senden müssen.

Bitte geben Sie erhaltene de-minimis-Beihilfen des aktuellen Jahres und der beiden Vorjahre (2018-2020) an.

Erst dann können Sie am kostenlosen Online-Seminar teilnehmen. Über den Subventionswert des Online-Seminars erhalten Sie im Anschluss eine Bescheinigung, die Sie aufbewahren und evtl. bei der Inanspruchnahme weiterer de-minimis-Beihilfen vorlegen müssen.

Dauer: ca. 90 Minuten (bitte sorgen Sie für eine ungestörte Situation, um dem Webinar konzentriert folgen zu können)

Zielgruppe: Inhaber, Geschäftsführer, mitarbeitende Familienangehörige, Führungskräfte

Sie erhalten nach der Anmeldung und dem Vorliegen der de-minimis-Erklärung die Einladung zur Online-Seminarplattform, um sich für die Veranstaltung zu registrieren. Nach Registrierung erhalten Sie die Zugangsdaten zum Online-Seminar und technische Hinweisen. Deshalb bitte nicht zu kurzfristig anmelden!

Jeder Teilnehmer erhält umfangreiche Unterlagen und kann im Nachhinein die individuelle Situation im eigenen Betrieb im Rahmen einer kostenfreien und unverbindlichen Betriebsberatung mit dem FEHR-Berater besprechen. Dabei können dann die individuellen Jahresabschlüsse des jeweiligen Betriebs besprochen werden.

Betriebsberatung und Workshops/Online-Seminare sind für Innungsmitglieder kostenlos, da diese durch öffentliche Fördermittel und Mitgliedsbeiträge finanziert werden.

Die Teilnahme am Online-Seminar bringt 4 Weiterbildungspunkte für die Verlängerung des E-Markenvertrages.

Keine freien Plätze

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: geschaeftsstelle(at)elektroinnung-karlsruhe.de oder rufen Sie uns an: 0721/932840