Seminare & Bildung

E-CHECK Auffrischungskurs


27.10.2020
9.00 – 16.30

Haus der Bauwirtschaft, Hannover
Baumschulenallee 12
30625 Hannover

Veranstalter

GFE mbH

Freie Plätze

11

275,00 € Gebühr für Mitglieder (zzgl. USt.)

Referent

Dipl.-Ing. Hergen Wefer

Uhrzeit

09.00 Uhr - 16.30 Uhr

Darum geht's

Um den hohen Qualitätsstandard der E-CHECKs aufrecht zu halten, empfiehlt der Lenkungsausschuss Technik des ZVEH regelmäßige Auffrischungsseminare.

In Anlehnung an diese Empfehlung bietet das BFE-Oldenburg ein eintägiges Seminar zur Auffrischung der notwendigen Fachkompetenz und zum Erhalt spezieller Kenntnisse an.

Inhalte

    E-CHECK Erfahrungsaustausch
    Aktuelle Normen und Verordnungen
    Prüfumfang, Prüfablauf und Prüfungsart nach TRBS 1201
    Behandlung von Praxisproblemen
    Beurteilung von Messergebnissen
    Praktische Messübungen

Zielgruppe

Sie sind Meister oder Geselle mit Erfahrung im Prüfen elektrischer Anlagen (befähigte Person im Sinne der BetrSichV).

Vorkenntnisse

Sie haben bereits an E-CHECK-Grundseminaren teilgenommen und verfügen über Prüferfahrungen.

Ihr Nutzen

Sie werden auf den aktuellen Stand der Normung gebracht und frischen Ihr Wissen im Bereich der Prüfung elektrischer Anlagen auf. Zur Aufrechterhaltung der E-CHECK Markennutzung wird dieses Seminar vom ZVEH empfohlen.

Abschlussbescheinigung

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung des BFE Oldenburg.

Hinweis

Dieses Seminar kann nur von Innungsmitgliedern besucht werden.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: geschaeftsstelle(at)elektroinnung-karlsruhe.de oder rufen Sie uns an: 0721/932840