Seminare & Bildung

Sachkundelehrgang für die Montage von PV-Anlagen


01.11.2022 – 03.11.2022
09:00 – 16:00 Uhr

Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin
Nicolaistraße 5 + 7
12247 Berlin

Veranstalter

FEB Fördergesellschaft Elektrohandwerke Berlin mbH

Freie Plätze

0

95,00 € Gebühr für Mitglieder (zzgl. USt.)

95,00 € Gebühr für Nicht-Mitglieder (zzgl. USt.)

Keine freien Plätze
Referent

Dipl.-Ing. Udo Siegfriedt

Ansprechpartner

Dagmar Dümichen

030 859558-34

Berlin möchte bis 2050 klimaneutral werden. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt der Senat stark auf den Ausbau von erneuerbaren Energien, insbesondere auf Solarenergie. Strom aus Solaranlagen soll bis 2050 mindestens 25% des Berliner Stromverbrauchs abdecken. Um diesen Prozess zu beschleunigen, wird gerade eine Solarpflicht für Neubauten und Sanierungen von Bestandsgebäude vom Senat geprüft.
In Berlin werden immer mehr Photovoltaikanlagen gebaut. In den nächsten Jahren wird die Nachfrage weiter steigen, sodass es für Elektrofachkräfte besonders wichtig ist,
sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und sich einzuarbeiten. Um dies zu ermöglichen, bieten wir ein Seminar zum Thema Photovoltaik an.

Seminarinhalte:

  • Einführung
  • Komponenten
  • Dimensionierung
  • Baustelleneinrichtung
  • Montagesysteme
  • Praxisübungen

Zielsetzung:

Die Befähigung zur Installation von PV-Anlagen und Vermittlung wichtiger Kenntnisse zu Förderung und Wirtschaftlichkeit im Bereich Ein- und Zweifamilienhäuser.

Referent:
Dipl.-Ing. Udo Siegfriedt
DGS Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie

 

: Hier Herunterladen

Keine freien Plätze

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: geschaeftsstelle@elektroinnung-karlsruhe.de oder rufen Sie uns an: 0721/932840