Seminare & Bildung

Prüfbare Aufmaße


02.03.2022
8.30 – 15.30

Haus der Bauwirtschaft, Hannover
Baumschulenallee 12
30625 Hannover

Veranstalter

GFE mbH

Freie Plätze

18

295,00 € Gebühr für Mitglieder (zzgl. USt.)

Referent

Helmut Forth

Ein zeitnah zum Projektablauf erstelltes und prüfbares Aufmaß ist eine Voraussetzung, um vertraglich vereinbarte Leistungen gegenüber dem Auftraggeber zweifelsfrei durchsetzen zu können. In diesem Seminar wird erläutert, wie und wann prüfbare Aufmaße erstellt werden sollten. Speziell für später nicht mehr sichtbare Leistungen, wie Leitungslängen, Kabeltrassen oder Brandschotts wird dargestellt, wie diese zu jedem Zeitpunkt durch Zeichnungen und andere Dokumente nachweisbar sind.

Das Seminar zeigt Lösungen auf, wie auch schwierige Sachverhalte fachkundig gehandhabt werden können und basiert auf dem Seminar „Revisionsunterlagen zur Abnahme elektrischer Anlagen“.

Themen:
Aufmaß
• Werk- und Montageplanung
• Prüfbares Aufmaß nach VOB.B und DIN 18382
• Aufmaß Raumweise
• Aufmaß Stromkreisweise
• Aufmaß nach Bauabschnitten

Praktische Umsetzung im Betrieb
• Aufmaße mit elektronischer Unterstützung
• Listen und Auswertungen
• Konkretes vorgehen
• Erfahrungsaustausch

Ziel:
Der Teilnehmer kann für Bauvorhaben die Aufmaße so erstellen, dass später Streitigkeiten und Ärgernisse vermieden werden.

Format:
Theorieseminar

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: geschaeftsstelle@elektroinnung-karlsruhe.de oder rufen Sie uns an: 0721/932840